Dividende unverändert
Villeroy & Boch steigert Umsatz leicht

Das Keramikunternehmen Villeroy & Boch in Mettlach hat im vergangenen Jahr seinen Konzernumsatz leicht um 2 Millionen Euro auf 977 Millionen Euro gesteigert.

HB/dpa METTLACH/SAAR. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, hat die Gesellschaft bei einem rückläufigen Gesamtmarkt ihren Marktanteil ausgebaut.

Das operative Ergebnis habe mit 27,0 Millionen Euro das Vorjahresniveau erreicht. Wegen einer geringeren Steuerzahlung liege aber das Ergebnis nach Steuern mit 10,2 Millionen Euro über dem Vorjahresergebnis von 9,6 Millionen Euro. Dem Aufsichtsrat werde in seiner Sitzung im März eine unveränderte Dividende von 0,55 Euro auf die Vorzugsaktie und von 0,50 Euro je Stammaktie vorgeschlagen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%