Dokumentation
Auszüge aus der Rede Hillary Clintons

Hillary Clinton hat am Samstag ihre Niederlage bei den US-Vorwahlen eingestanden und dem Sieger Barack Obama ihre volle Unterstützung zugesagt. Einige Passagen ihrer Rede im Wortlaut.

HB WASHINGTON. "Um den Kampf nun fortzusetzen, um unsere Ziele zu erreichen, müssen wir alle unsere Energie, Leidenschaft und Stärke einsetzen, um dabei mitzuhelfen, dass Barack Obama gewählt wird, der nächste Präsident der Vereinigten Staaten. Heute setze ich meinen Wahlkampf aus, ich gratuliere ihm zu seinem Sieg und zu dem außerordentlichen Wahlkampf, den er führte. Ich stelle mich hinter ihn und sichere ihm meine volle Unterstützung zu."

"Das Leben ist zu kurz, Zeit ist zu wertvoll und es steht zu viel auf dem Spiel, um darüber nachzugrübeln, was gewesen wäre wenn. Wir müssen gemeinsam dafür arbeiten, was sein wird. Und deshalb werde ich mich mit aller Macht dafür einsetzen, damit sichergestellt ist, dass Senator Obama unser nächster Präsident wird."

"Wir werden gemeinsam Geschichte machen, während wir das nächste Kapitel amerikanischer Geschichte schreiben. Wir stehen geeint für die Werte ein, die uns wichtig sind, für unsere gemeinsame Vision von Fortschritt und für das Land, das wir lieben. Nichts ist amerikanischer."



Hillary Clintons vollständige Rede im National Building Museum in Washington





Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%