Dollar notiert schwächer
Tokios Börse schließt fester

Tokios Börse hat am Mittwoch im Vorfeld eines mit Spannung am Abend erwarteten Maßnahmenpakets der Regierung zur Bekämpfung des Preisverfalls und zur beschleunigten Bereinigung der Schuldenkrise im Bankensektor fester geschlossen.

dpa TOKIO. Die japanische Zentralbank flankierte die Bemühungen der Regierung am Mittwoch erwartungsgemäß mit einer weiteren Lockerung ihrer Geldpolitik.

Der Nikkei-Index für 225 führende Aktienwerte stieg um 47,83 Punkte oder 0,5 Prozent auf 8756,59 Zähler. Der breit angelegte Topix legte um 7,50 Punkte oder 0,8 Prozent auf 870,23 Zähler zu.

Um 15.00 Uhr Ortszeit notierte der Dollar schwächer mit 123,12-15 Yen nach 123,56-59 Yen am Dienstag zur gleichen Zeit. Der Euro notierte leichter mit 0,9823-26 Dollar nach 0,9836-39 Dollar am Vortag zur gleichen Zeit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%