Dollar zum Yen schwächer
Tokios Börse sackt auf 16-Jahres-Tief

Die Talfahrt der asiatischen Leitbörse in Tokio kennt scheinbar kein Ende. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte sackte am Montag nach der negativen Vorgabe der Wall Street auf den tiefsten Stand seit November 1984.

dpa TOKIO. Das fernöstliche Börsenbarometer notierte zum Schluss einen schweren Verlust von 187,60 Punkte oder 1,6 % beim Stand von 11 257,92 Punkten. Der breiter angelegte Topix verlor 14,66 Punkte oder 1,3 % auf 1 155,15 Punkte.

Um 15.00 Uhr Ortszeit notierte der US-Dollar schwächer mit 120,20-23 Yen, nach 120,27-30 Yen am Freitag. Der Euro notierte fester mit 0,9185-95 Dollar nach 0,9114-19 Dollar am Freitag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%