Doppelter Rücktritt
Thuram und Makelele machen in der "Equipe" Schluss

Frankreichs Rekordnationalspieler Lilian Thuram und Claude Makelele haben nach dem Vorrunden-Aus bei der Euro ihre Nationalmannschaftskarriere jeweils für beendet erklärt.

Nach dem 0:2 gegen Weltmeister Italien bei der Euro in Zürich und dem damit verbundenen Vorrunden-Aus des WM-Zweiten haben Frankreichs Rekordnationalspieler Lilian Thuram und Claude Makelele ihre Nationalmannschaftskarriere jeweils für beendet erklärt. Der 36 Jahre alte Abwehrspieler Thuram bestritt 142 Länderspiele für die Equipe Tricolore, der zwei Jahre jüngere defensive Mittelfeldspieler Makelele 71 Einsätze.

Auch Abwehrspieler Willy Sagnol erwägt einen Rückzug aus der Equipe Tricolore. "Ich habe noch keine Entscheidung getroffen", sagte der 31-Jährige vom deutschen Double-Sieger Bayern München: "Aber es ist in einer solchen Situation auch egal, ob ein Thuram, ein Vieira oder ein Sagnol weitermachen. Wichtig ist nur, dass die jungen Spieler aus der Erfahrung dieser EM lernen."

Sagnol, der in München nach Verletzungen und internen Querelen zuletzt immer mehr ins Abseits gerückt war, hatte auch bei der EM enttäuscht und war gegen Italien nicht zum Einsatz gekommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%