Archiv
Doubleclick: Quartal gut gemeistert

Doubleclick ist relativ gut durch das zweite Quartal gekommen. Der Online-Werbevermarkter hat mit einem Verlust von 9,5 Millionen Dollar oder sieben Cents pro Aktie die allgemeinen Erwartungen der Analysten um einen Cent übertroffen.

Für das zweite Quartal 2000 gab die Internetagentur einen Verlust von 3,8 Millionen Dollar und damit drei Cents pro Aktie bekannt.

Nach wie vor machen dem Unternehmen die gesunkenen Werbeausgaben zu schaffen. Dennoch weist Doubleclick Einnahmen in Höhe von 102 Millionen Dollar aus. Im Vergleichszeitraum vor einem Jahr konnte noch ein Umsatz von 128 Millionen Dollar vermeldet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%