Archiv
Douglas bestätigt Jahresprognose - Erste Anzeichen für KonjunkturerholungDPA-Datum: 2004-07-21 16:59:22

(dpa-AFX) Düsseldorf - Der Handelskonzern Douglas < DOU.ETR > hält an seiner Jahresprognose fest und hofft dabei auf konjunkturellen Rückenwind. Er sehe erste Zeichen einer Konjunkturerholung, sagte der Vorstandschef Henning Kreke am Dienstagabend in Düsseldorf. Das Pendel beginne "zurückzuschlagen", sagte Kreke. "Wir sehen in den Filialen erste Anzeichen dafür, dass es im zweiten Halbjahr besser laufen könnte", sagte der Manager.

(dpa-AFX) Düsseldorf - Der Handelskonzern Douglas < DOU.ETR > hält an seiner Jahresprognose fest und hofft dabei auf konjunkturellen Rückenwind. Er sehe erste Zeichen einer Konjunkturerholung, sagte der Vorstandschef Henning Kreke am Dienstagabend in Düsseldorf. Das Pendel beginne "zurückzuschlagen", sagte Kreke. "Wir sehen in den Filialen erste Anzeichen dafür, dass es im zweiten Halbjahr besser laufen könnte", sagte der Manager.

Kreke bestätigte die Prognose, laut der die Holding im laufenden Geschäftjahr 2003/04 (30. September) ein Umsatzplus von rund 2 Prozent erzielen und ihr operatives Ergebnis von 98 Millionen Euro im Vorjahr auf nunmehr 104 bis 108 Millionen Euro steigern will.

Ferner kündigte der Unternehmenschef eine Neuausrichtung des Bekleidungshauses Pohland an. Die zwölf Filialen sollen frischer und jünger werden. Dabei werde Douglas beim Ladenbau, dem Sortiment und dem Marketing ansetzen. Einen Arbeitsplatzabbau werde es nicht geben. Die Neuausrichtung laufe bereits an. Douglas will die Beteiligung an Pohland bis zum Jahresende von 48 auf 75 Prozent hochschrauben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%