Dow-Jones-Index verliert 2,1 % bzw. 218,73 Punkte
Aktien Wall Street am Mittag sehr schwach

Sehr schwach tendieren die Aktienkurse am Montagmittag an der New Yorker Wall Street.

vwd NEW YORK. Bis 18.55 Uhr MEZ verliert der Dow-Jones-Index (DJIA) 2,1 % bzw. 218,73 Punkte auf 10 425,89. Der S&P-500-Index gibt 2,5 % bzw. 31,29 Stellen auf 1 202,13 ab, während der Nasdaq-Index um 4,4 % bzw. 89,92 Zähler auf 1 962,86 zurückgeht. Der Markt leide immer noch unter der Umsatzwarnung von Intel und der Ankündigung von Cisco, bis zum Sommer 17 % seiner Belegschaft zu entlassen, heißt es in New York. Viele Analysten fürchten, dass Cisco seine Prognosen nach unten korrigieren könnte, und haben vorsorglich ihre eigenen Schätzungen für den Netzwerkanbieter reduziert.

Die Anleger reagieren mit einer Flucht aus Cisco . Der Kurs ermäßigt sich um 9,1 % auf 18,75 $. Intel gehen um 1,1 % auf 28,15 $ zurück. Die Nervosität der Investoren beschränkt sich aber nicht nur auf Technologiewerte, sondern betrifft inzwischen alle Sektoren. Selbst defensive Werte geraten unter Verkaufsdruck. Beobachter erklären dies mit der Furcht vor einer weiter abkühlenden Konjunktur in den USA und Europa und mit der Angst, dass die US-Notenbank keine ausreichenden Maßnahmen treffen werde, um die Wirtschaft zu stützen. Hinzu komme die Berichtssaison.

Zu den am Berichtstag besonders betroffenen Technologiewerten gehören Ciena , die 16,1 % auf 54,63 $ nachgeben. Microsoft fallen um 7,0 % auf 52,75 $. Der Kurs des Mobiltelefonherstellers Ericsson bricht in New York nach einer Gewinnwarnung für das erste Quartal um über 20 % auf 6,69 $ ein. Die Titel des Unterhaltungskonzerns Walt Disney verbilligen sich um 5,9 % auf 27,97 $. Moderate Aufschläge verzeichnen lediglich einige Lebensmittelhersteller wie General Mills , die 0,5 % auf 44,80 $, und Hershey Foods, die 1,0 % auf 65,35 $ zulegen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%