Dow Jones verliert 0,6 %
Nasdaq zur Eröffnung deutlich im Minus

Die US-Aktienwerte sind auf Grund schlechter Unternehmensmeldungen teilweise deutlich leichter in den Handel gestartet.

rtr NEW YORK. Die amerikanischen Aktienwerte sind am Mittwoch auf Grund schlechter Unternehmensnachrichten teilweise deutlich leichter in den Handel gestartet. Die am Dienstag nach Börsenschluss veröffentlichten enttäuschenden Quartalszahlen von Nortel Networks sorgten Marktbeobachtern zufolge insbesondere bei den High-Tech-Werten für Verluste. Der Standardwerte-Index Dow Jones verlor 0,6 % leichter bei 10 330,82 Punkten.

Der technologielastige Nasdaq setzte mit einem Minus von zwei Prozent in den Handel ein und rutschte innerhalb der ersten halben Stunde auf bis zu 3298,67 Zähler ab. Gegen 16.10 Uhr notierte das Börsenbarometer 2,4 % im Minus bei 3337,78 Punkten. Der Nasdaq-100-Future hatte kurz vor Eröffnung der Sitzung mit einem Minus von 95 Zählern das untere Ende der Handelsspanne angetestet. Kurz nach Sitzungsbeginn wurde das Limit erneut erreicht und der Future kurzzeitig vom Handel ausgesetzt. Der Dezember-Kontrakt lag zuletzt 77,5 Punkte niedriger bei 3265 Zählern.

Nortel verloren über ein Viertel ihres Wertes und brachen auf 45-1/2 $ ein. Compaq konnten sich dem allgemeinen Abwärtstrend trotz ihrer guten Quartalszahlen nicht entziehen und verloren 1,9 % auf 26,50 $. Amazon hingegen schossen nach ihrem Zwischenergebnis um 16,7 % in die Höhe und notierten zuzletzt bei 34-1/2 $. Der breit gefasste S&P-Index lag 1,5 % niedriger bei 1377,92 Punkten. 675 Gewinnern standen 1433 Verlierer gegenüber, 464 Werte blieben unverändert.

Unter den Blue-Chips standen AT&T im Mittelpunkt des Interesses. Die Telefongesellschaft hatte zuvor die Aufspaltung des Unternehmens in vier eigenständige Firmen angekündigt. Die Aktie verlor 8,4 % auf 24-5/8 $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%