DRAM-Preise werden weiter fallen: Infineon-Partner Winbond senkt Verlust

DRAM-Preise werden weiter fallen
Infineon-Partner Winbond senkt Verlust

Der taiwanische Speicherchip-Hersteller Winbond Electronics hat im ersten Quartal 2003 seinen Verlust dank der Konzentration auf Halbleiter für Nischenbereiche deutlich verringert.

Reuters TAIPEH. Im Zeitraum Januar bis März sei ein Fehlbetrag von 892 Millionen Taiwan-Dollar aufgelaufen, nachdem im Vorquartal noch ein Minus von 1,92 Milliarden Taiwan-Dollar (etwa 50 Millionen Euro) verbucht wurde, teilte Winbond am Freitag in Taipeh mit. Ein Jahr zuvor hatte der Konzern einen Gewinn von 145 Millionen Taiwan-Dollar erzielt.

Analysten und Winbond erklärten übereinstimmend, die geringeren Verluste resultierten aus der Umorientierung hin zu Spezialchips für Handys mit eingebauter Kamera und anderen mobilen Geräten. Damit macht sich der Konzern unabhängiger vom Geschäft mit Standardspeicherchips, so genannten DRAMs, wo im abgelaufenen Quartal erneut Preiseinbrüche von zeitweise bis zu 50 Prozent verzeichnet wurden.

Winbond rechnet mit weiterem DRAM-Preisverfall

Winbond rechnet eigenen Angaben zufolge angesichts Überkapazitäten und mangelnder Nachfrage auch im laufenden zweiten Quartal mit fallenden DRAM-Preisen. Im ersten Quartal 2003 habe der Bereich Standard-DRAMs 35 Prozent zum gesamten Konzernumsatz beigesteuert, nachdem es im Vorjahreszeitraum noch 53 Prozent gewesen seien, hieß es. Der Anteil von Spezialchips sei hingegen gestiegen.

Allerdings kann Winbond seine Abhängigkeit von dem starken Preisschwankungen unterworfenen Halbleitersegment nur begrenzt verringern. Angesichts der Partnerschaft mit dem Münchner Halbleiterkonzern Infineon könne das Unternehmen den Anteil von DRAMs am Gesamtumsatz auf Grund vertraglicher Verpflichtungen nicht unter 30 Prozent senken, hieß es. Winbond fertigt für Infineon in Lizenz Speicherchips. Neben dieser Partnerschaft arbeitet Infineon auch mit dem taiwanischen Konkurrenten Nanya zusammen.

Infineon sieht sich als drittgrößter Speicherchip-Hersteller der Welt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%