Drei Tote - Pilot überlebt Zwischenfall
LA: US-Kleinflugzeug raste in Menschengruppe

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs in einen Park bei Los Angeles sind am Donnerstag mindestens drei Menschen getötet worden. 13 Menschen wurden verletzt, drei von ihnen schwebten in Lebensgefahr.

dpa LOS ANGELES. Wie US-Medien berichteten, war die zweimotorige Maschine vom Typ Cessna kurz nach dem Abheben von einem nahe gelegenen Flughafen abgestürzt und über eine Wiese gerutscht, auf der mehrere hundert Menschen anlässlich des amerikanischen Nationalfeiertags Picknicks veranstalteten.

Ein Insasse des Flugzeugs starb noch am Unglücksort, der Pilot der Maschine und ein zwölf Jahre altes Mädchen, das sich mit seinen Eltern in dem Park aufgehalten hatte, erlagen wenige Stunden später im Krankenhaus ihren Verletzungen. Unter den Schwerverletzten befindet sich auch ein 18 Monate altes Kleinkind.

Nach Angaben der US-Luftfahrtbehörde hatte der Pilot kurz nach dem Start ein technisches Problem gemeldet. Kurz darauf sei die Maschine in San Dimas rund 60 Kilometer östlich von Los Angeles in den Park gestürzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%