Archiv
Dresden gewinnt Kellerduell: 1:0 gegen RWE

Dynamo Dresden hat sich im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen Rot-Weiß Essen mit 1:0 (1:0) durchgesetzt. In der Partie der Tabellennachbarn gelang Joshua Kennedy mit seinem fünften Saisontreffer das Siegtor (33.).

dpa DRESDEN. Dynamo Dresden hat sich im Kellerduell der 2. Fußball-Bundesliga gegen Rot-Weiß Essen mit 1:0 (1:0) durchgesetzt. In der Partie der Tabellennachbarn gelang Joshua Kennedy mit seinem fünften Saisontreffer das Siegtor (33.).

Die Elbestädter feierten damit den dritten Sieg in dieser Spielzeit. Essen bleibt mit der fünften Niederlage der Saison auswärts weiter ohne Erfolg und übernahm die Rote Laterne der Liga. Nach einer Tätlichkeit an Kennedy sah Vivaldo Nascimento Rot (75.).

Die beiden Aufsteiger starteten vor 13 212 Zuschauern im Rudolf- Harbig-Stadion offensiv in die Partie. Für Essens größte Möglichkeit sorgte der Däne Peter Foldgast (15.), dessen Kopfball aus acht Metern allerdings Jan Seifert abwehren konnte. Nach einem Pass von Christian Fröhlich setzte sich im spielentscheidenden Angriff der Australier Kennedy im Strafraum gegen zwei Essener Bewacher durch. In der zweiten Hälfte wurden die Gäste stärker. Dynamo-Torhüter Oliver Herber konnte sich bei zwei Chancen von Francis Kioyo auszeichnen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%