Archiv
Dresden kassiert 0:2-Niederlage in Ahlen

Aufsteiger Dynamo Dresden bleibt in der laufenden Saison der 2. Fußball-Bundesliga auswärts weiter sieg- und punktlos. Die Mannschaft von Trainer Christoph Frank kassierte bei LR Ahlen mit 0:2 (0:1) bereits die siebte Niederlage im siebten Auswärtsspiel.

dpa AHLEN. Aufsteiger Dynamo Dresden bleibt in der laufenden Saison der 2. Fußball-Bundesliga auswärts weiter sieg- und punktlos. Die Mannschaft von Trainer Christoph Frank kassierte bei LR Ahlen mit 0:2 (0:1) bereits die siebte Niederlage im siebten Auswärtsspiel.

Die entscheidenden Treffer für Ahlen erzielten in einer schwachen Begegnung vor 5 314 Zuschauern im Wersestadion Babacar N'Diaye (18.) und Musemestre Bamba (81.)

Dabei hatten die Gäste aus Dresden über weite Strecken mehr Spielanteile und vier gute Torchancen. Doch Karsten Oswald (31./35.) blieb ein Treffer am 13. Spieltag ebenso verwehrt wie seinen Mitspielern Levente Csik (42.) und Klemen Lavric (63.). Die Ahlener dagegen, die sich im DFB-Pokal-Achtelfinale erst nach 120 Minuten gegen Hansa Rostock mit 2:3 geschlagen geben mussten, nutzen ihre einzigen nennenswerten Torchancen und feierten damit den vierten Saisonsieg.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%