Archiv
Dresdner empfiehlt Lambda jetzt zum Kauf

Die Analysten von Dresdner Kleinwort Wasserstein haben am Dienstag die Aktie des Laserspezialisten Lambda Physik auf "Buy" von "Add" hochgestuft.

Reuters FRANKFURT. Mit der am Dienstagmorgen angekündigten Auslieferung von Extrem-Ultraviolett (EUV)-Strahlenquellen durch ein Joint Venture von Lambda mit Jenoptik liege das Unternehmen zwei Jahre vor der Zeitplan, hieß es in einer Kurzstudie der Bank. Dieser Lasertyp werde voraussichtlich ab 2004 ein Schlüsselprodukt sein.

Die im Auswahlindex des Neuen Marktes, Nemax 50, notierte Lambda-Aktie lag am Dienstagnachmittag mit zehn Prozent im Plus bei 7,81 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%