Dritter Vertrag während des Luftfahrtsalons
Großauftrag: Airbus hängt Boeing sichtbar ab

Die katarische Fluggesellschaft Qatar Air hat mit Airbus den Kauf von 32 Maschinen des europäischen Flugzeugbauers vereinbart und damit das größte Geschäft seiner Geschichte getätigt.

dpa PARIS. Es handelt sich bei dem Auftrag um 18 Festbestellungen und 14 Optionen im Katalogwert von 5,1 Mrd. Dollar, teilte Airbus am Donnerstag auf dem Luftfahrtsalon von Le Bourget bei Paris mit.

Die katarische Gesellschaft kauft nach den Airbus-Angaben zwei Maschinen des Typs A321 sowie 14 aus der Reihe der A330 und zwei A340-600. Die Kaufoptionen gelten sechs Maschinen A330 und acht vom Typ A340-600. Außerdem will Qatar Air noch zwei Airbusse A330-200 leasen. Die Gesellschaft hat nur Airbus-Flugzeuge in ihrer Flotte.

Gleichzeitig bestätigte Airbus die Auslieferung von zwei neuen Super-Jumbos A380 an Qatar Air Anfang 2009. Dieser Kauf war bereits früher festgezurrt worden. Qatar Airways hat große Expansionspläne und will ihren Flugplan in den nächsten Monaten stark ausweiten. Zum Jahresende will die Airline 50 internationale Ziele anfliegen.

Die Kaufvereinbarung wurde bei einem Treffen des Emirs von Katar, Scheich Hamad Bin Chalifa Al Thani, mit dem französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac besiegelt. Der französische Verkehrsminister Gilles de Robien sagte zu dem neuerlichen Milliardenauftrag für den europäischen Flugzeugbauer, Airbus sei dabei, den US-Konkurrenten Boeing weit zu überholen.

Airbus hängt mit den neuen Aufträgen Boeing mitten in der schweren Luftfahrtkrise sichtbar ab. Nach der gewaltigen Order der arabischen Airline Emirates mit 41 Maschinen und der südkoreanischen Korean Air mit bis zu acht Großraum-Flugzeugen A380 ist der Qatar-Vertrag der dritte, der während des Luftfahrtsalons von Le Bourget bei Paris abgeschlossen worden ist.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%