Drittstärkster Wert im M-Dax
Quartalszahlen beflügeln Merck-Aktie

dpa-afx FRANKFURT. Die Aktien von Merck KGaA gehören zu den Kursgewinnern im Vormittagshandel beim M-Dax. Um 10.30 Uhr hatte der Wert 4,45 % zugelegt und notierte bei 42,00 Euro. Zeitgleich lag der M-Dax fast unverändert bei 4 625,54 Zähler.

Ein Händler der Commerzbank führte den Kursanstieg auf die jüngsten Unternehmenszahlen zum ersten Quartal 2001 zurück, die das Unternehmen am Donnerstag präsentiert hatte und die zum Teil die Erwartungen der Analysten übertrafen. Beim Betriebsergebnis hatten Analysten 195,6 Mill. Euro erwartet. Das Unternehmen gab dagegen ein Ebit von 212, 0 Mill. Euro an. Auch beim Nettogewinn sei ein geringeres Ergebnis erwartet worden, während der Umsatz im Rahmen der Prognosen gelegen habe. "Das sieht insgesamt sehr gut aus", sagte der Händler der Commerzbank.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%