Archiv
Droht Exodus der Exitus?

Nach dem Rücktritt von Ellen Hancock, CEO der Exodus Communications sinkt der Kurs des Internet-Service-Anbieters weiter ab. Das Unternehmen ist der größte Anbieter von Speicherplatz für Internet-Angebote.

Auf den Server-Farmen von Exodus können Unternehmen, die nicht selbst die teuren Großrechner unterhalten wollen, Speicherplatz für ihre Web-Seiten mieten. Zu den bekanntesten Kunden des Unternehmens zählt der Internet-Anbieter Yahoo. Obwohl bereits im Januar diesen Jahres ein Personalabbau um dreißig Prozent durchgeführt wurde, haben sich die Verluste des Unternehmens im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr mehr als verzehnfacht. Gleichzeitig stiegen die Umsätze um rund 80 Prozent an. Nachdem der Kurs im letzten Jahr bereits um 99 Prozent gefallen war, verlor die Aktie am Dienstag nochmals rund 22 Prozent gegenüber dem letzten Handelstag.
Durch die Schwierigkeiten vieler Dot-com-Unternehmen hat Exodus viele Kunden verloren. Neue Kunden konnten nicht schnell genug gewonnen werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%