DSGV übernimmt Führung im ZKA

Archiv
DSGV übernimmt Führung im ZKA

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband übernimmt einer Pressemitteilung zufolge turnusmäßig zum ...

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband übernimmt einer Pressemitteilung zufolge turnusmäßig zum 1. 1. 2004 die Federführung im Zentralen Kreditausschuss (ZKA). Im ZKA arbeiten die Spitzenverbände der deutschen Kreditwirtschaft bei einer Vielzahl wichtiger Arbeitsgebiete wie Aufsichtsfragen, Steuerfragen, Zahlungsverkehr und allen übergreifenden Fragen des Bankgeschäfts zusammen. Schwerpunkte der Arbeit im Jahr 2004 werden der geplante Abschluss der Konsultationen zur neuen Baseler Eigenmittelübereinkunft, die vorgesehene Verabschiedung der Wertpapierdienstleistungsrichtlinie und der 3. EU-Geldwäsche-Richtlinie sowie die Arbeiten zur Schaffung eines einheitlichen Zahlungsverkehrsraums in Europa sein.
Der ZKA erarbeitet Vorschläge und Stellungnahmen gegenüber Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung, Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen und Deutscher Bundesbank und zunehmend auch gegenüber internationalen Institutionen. Mitglieder des ZKA sind neben dem DSGV der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V., der Bundesverband Deutscher Banken e.V., der Bundesverband Öffentlicher Banken e.V. sowie der Verband Deutscher Hypothekenbanken e.V.

Quelle: FINANZ BETRIEB, 05.02.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%