Archiv
DSM verkauft Energie-Beheer-Anteil

Der Chemiekonzern DSM will seine Beteiligung an dem Gasversorger Energie Beheer für 1,243 Mrd. € an die niederländische Regierung verkaufen. Die Übertragung der Aktien soll am 28. Dezember dieses Jahres stattfinden, teilte das Unternehmen am Montag in Amsterdam mit.

dpa-afx AMSTERDAM. Der Beteiligungsverkauf stehe im Zusammenhang mit der geplanten Liberalisierung des nationalen Gasmarktes. Ziel sei es zunächst, den Marktanteil von DSM zu reduzieren.

Die Gesellschaft will die Verkaufserlöse für seine Restrukturierungspläne nutzen. Außerdem werde das Unternehmen auch künftig einen Servicevertrag mit der Energie Beheer fortführen. Verloren gehen DSM dagegen die jährlichen Dividendenerträge in Höhe von rund 65 Mill. €.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%