Archiv
DTB-Damen treffen auf Indonesien

Die in die Zweitklassigkeit abgerutschten deutschen Tennis-Damen müssen sich im nächsten Jahr im Fedcup mit Indonesien messen und haben Heimrecht. Dies ergab die Auslosung in Moskau. Die Partie in der „Weltgruppe 2“ wird am 23./24. April ausgespielt.

dpa MOSKAU. Die in die Zweitklassigkeit abgerutschten deutschen Tennis-Damen müssen sich im nächsten Jahr im Fedcup mit Indonesien messen und haben Heimrecht. Dies ergab die Auslosung in Moskau. Die Partie in der "Weltgruppe 2" wird am 23./24. April ausgespielt.

Bereits im vergangenen Jahr waren die Asiatinnen Gegner der DTB-Auswahl. Mit einem 3:2-Sieg sicherte sich damals das deutsche Team in Jakarta die Erstklassigkeit, zwei Punkte steuerte die heutige Fedccup-Chefin Barbara Rittner bei.

Auch diesmal geht das deutsche Team als klarer Favorit ins Rennen. Indonesiens Spitzenspielerin Angelique Widaja belegt in der Weltrangliste lediglich Platz 137, wird damit aber deutlich vor ihren Teamkolleginnen Wynne Prakusaya (341) und Sandy Gumulya (488) geführt. Marlene Weingärtner steht als beste deutsche Spielerin auf dem 71. Rang.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%