Dünne Umsätzen
Aktien Hongkong schließen etwas fester

Etwas fester sind die Aktien in Honkong am Dienstag aus dem Handel gegangen. Der Hang-Seng-Index gewann 0,5 % bzw. 51,04 Punkte auf 10 417,36. Das Volumen war mit 4,88 (Montag: 6,16) HK-$ gering. Händler bezeichneten den Handel als "lustlos", es habe an neuen Nachrichten gefehlt.

vwd HONGKONG. "Es gibt keine Meldungen, die Kaufanreize liefern könnten", sagte ein Teilnehmer. Bei Indexständen von 14 000, 12 000 oder 11 000 Punkten hätten viele in der Hoffnung auf eine Erholung gekauft. "Jetzt, da der HSI bei 10 000 Punkten steht, ist das Vertrauen in eine Erholung verflogen", hieß es.

Die relativ feste Entwicklung von Telekomtiteln führte zu einem Aufschlag beim Index, der gegen Mittag noch mit 0,6 % im Minus gelegen hatte. Indexschwergewicht China Mobile (Hong Kong) gewannen 2,1 % auf 21,45 HK-$, obwohl Goldman Sachs die Titel auf "Outperformer" von "Recommended" herabgestuft hatte. Goldman Sachs verwies auf die kurzfristige Volatilität der Titel. China Unicom, die am Mittwoch Unternehmenszahlen veröffentlichen, gewannen 1,1 % auf 9,10 HK-$. Einige Händler erwarten Halbjahreszahlen, die über den Ergebnissen der Konkurrenten liegen.

Zu den größten Verlierern gehörten China Overseas Land, die um 24 % auf 0,89 HK-$ fielen, nachdem das Unternehmen bei der Bekanntgabe der Zahlen Provisionseinnahmen von 114 Mill. HK-$ ausgewiesen hatte. Starke Abschläge verbuchten Unternehmen, die vom US-Markt abhängig sind. Johnson Electric gaben 6,4 % auf 8,00 HK-$ ab und schlossen damit auf einem Jahrestief.

Händler nannten als Grund für den Rückgang die schlechten Arbeitsmarktdaten in den USA. Die Titel der ebenfalls vom US-Markt abhängigen Li & Fung gaben 1,7 % auf 8,80 HK-$ ab. Die Titel des Immobilienunternehmens Cheung Kong verteuerten sich dagegen um 0,4 % auf 65,25 HK-$, nachdem eine Unternehmenssprecherin Medienberichte dementiert hatte, wonach Cheung Kong und Hutchison ihre Anteile der in den USA gelisteten Priceline.com verkaufen wollten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%