Dünnes Handelsvolumen
Aktien Hongkong schließen knapp behauptet

Knapp behauptet haben die Aktien in Hongkong am Montag den Handel beendet. Der Hang-Seng-Index (HSI) büßte 0,2 % bzw. 22,35 Punkte auf 12 214,10 ein. Das Handelsvolumen lag am Dienstag bei 5,26 (4,37) Mrd HK-$.

vwd HONGKONG. Das Volumen sei wie auch schon an den Vortagen eher dünn gewesen, sagten Händler. Die Investoren hielten sich mit Engagements zurück, da sie auf die Halbjahresberichte der Unternehmen warteten. Die Berichtssaison beginnt im späten Juli. Einige Marktteilnehmer gehen davon aus, dass die psychologische Marke von 12 000 Punkten einen starken Widerstand für den Index darstellt und sehen das Abwärtspotenzial bis dahin begrenzt.

Nach kritischen Kommentaren von Analysten über die Ertragslage von Cathay Pacific hatte die Aktie im Verlauf leichte Abschläge hinnehmen müssen. Sie schloss jedoch unverändert auf 10,55 HK-$. Die Fluggesellschaft wird am 8. August Halbjahreszahlen vorlegen. China Mobil verbesserten sich um 1,2 % auf glatt 35 HK-$. Die Zahl der Neukunden war im Juni auf 2,3 Mill. gestiegen. Agnes Ho, Analystin von Merrill Lynch, erklärte, dass am Jahresende das Ergebnis bei diesem Wachstum drei Prozent über ihren Prognosen liegen könnte. Die Papiere des Öl- und Gasprduzenten CNOOC standen als meistgehandelter Titel im Fokus der Anleger.

Die kommende Aufnahme in den Hang Seng Index beflügelte die Aktie um 5,3 % auf 7,90 HK-$. Auch andere Werte der Branche verzeichneten Aufschläge. China Petroleum & Chemical Corp, auch Sinopec genannt, stiegen 5,3 % auf 1,38 HK-$, und PetroChina legten 4,6 % auf 1,61 HK-$ zu. In den kommenden Wochen erwarten Marktbeobachter weitere Aufschläge bei eher defensiven Titeln. Erst müsse sich die Nasdaq eindeutig stabilizieren, bevor Technologie und andere Branchen wieder Investoren reizen könnten, hieß es.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%