Archiv
DuPont: Auf der Suche nach neuen Blockbustern

Der Chemiegigant hat die Analystenerwartungen im ersten Quartal mit einem Gewinn von 54 Cents pro Aktie um drei Cents übertroffen. Allerdings ist der Gewinn gegenüber dem Vorjahr um 37 Prozent gefallen.

Der Umsatz fiel um knapp zehn Prozent auf 6,9 Milliarden Dollar. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen 1,8 Milliarden Dollar für Forschung ausgegeben, um neue Produkte zu generieren. Die Verbraucher haben im abgelaufenen Quartal weniger in Autos, Kleidung und Eigenheime investiert, was wiederum die Nachfrage nach Bekleidungs-, Glasfaser- und Plastikprodukten von DuPont gesenkt hat.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%