Archiv
Dupont im dritten Quartal bei Umsatzrückgang mit höherem Gewinn

Der Chemiekonzern Dupont hat im dritten Quartal bei rückläufigem Umsatz seinen Gewinn deutlich gesteigert. Der Gewinn je Aktie (EPS) lag bei 0,33 Dollar, teilte der US-Chemiekonzern am Dienstag in Wilmington zu.

dpa-afx WILMINGTON. Der Chemiekonzern Dupont hat im dritten Quartal bei rückläufigem Umsatz seinen Gewinn deutlich gesteigert. Der Gewinn je Aktie (EPS) lag bei 0,33 Dollar, teilte der US-Chemiekonzern am Dienstag in Wilmington zu. Im Vorjahreszeitraum hatte Dupont einen Verlust je Aktie von 0,88 Dollar ausgewiesen.

Vor Sonderposten verzeichnete Dupont einen Gewinn je Aktie im dritten Quartal von 0,25 Dollar je Aktie und übertraf damit die Schätzungen der Analysten. Die von Thomson Financial befragten Experten hatten im Durchschnitt ein EPS vor Sonderposten von 24 US-Cent nach 13 Cent im Vorjahreszeitraum erwartet.

Der Umsatz sei in der Berichtsperiode auf 6,03 Mrd. Dollar gesunken, hieß es weiter. Die Branchenexperten waren von durchschnittlich 5,495 Mrd. Dollar ausgegangen. Ein Jahr zuvor hatte das Unternehmen noch 6,36 Mrd. Dollar umgesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%