Archiv
DuPont Photomask: Ertragswarnung

Die schleppende Nachfrage in der Chip-Industrie wird das vierte Quartal von DuPont Photomask verhageln.

Die Technologie des Unternehmens wird in der Herstellung von Chips eingesetzt. Während der Umsatz des laufenden Quartals in einer Spanne von 91 bis 98 Millionen Dollar liegen soll, peilt das Management ein Ergebnis pro Aktie zwischen dem Break-Even und 19 Cents an. Die durchschnittlichen Erwartungen an der Wall Street lagen mit 52 Cents pro Aktie deutlich höher. Aufgrund des schwierigen Umfelds sollen weniger profitable Bereiche eingestellt und der Stellenabbau vorangetrieben werden. Rund sechs Prozent der Belegschaft oder etwa 120 Stellen dürften gestrichen werden. DuPont Photomask wurde 1996 von dem Dow Jones-Wert Du Pont ausgegliedert und an die Börse gebracht. DuPont hält allerdings noch heute 20 Prozent des Unternehmens.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%