E-Business-Professor Tobias Kollmann
"Die Net Econonomy ist noch lange nicht am Ende"

E-Business ist noch jung und darum kaum erforscht. Tobias Kollmann - Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen - erklärt, wie er seinen Studenten mit seinen Untersuchungen bei der Gründung hilft und warum das große Geschäft im Netz noch lange nicht am Ende ist.

Handelsblatt: Herr Professor Kollmann, seit wann interessieren sich die altehrwürdigen Universitäten für die hippe Online-Gründerszene?

Kollmann: E-Business ist etwa Mitte der 90er Jahre in Deutschland zum Gegenstand der Forschung geworden, als Unternehmen - zum Beispiel AOL, Yahoo, Ebay oder Amazon - angefangen haben, das Internet für ökonomische Zwecke zu nutzen. Seit diesem Zeitpunkt haben auch wir an unserem Lehrstuhl uns durchgehend mit diesem Feld befasst. Ziel ist es, erfolgreiche Methoden und Strategien für Internet-Unternehmen zu entdecken, zu analysieren und zu dokumentieren.

Wie funktioniert diese Arbeit?

Wir versuchen, Antworten auf Fragen zu finden, die sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Perspektive relevant sind und damit Wissenschaft und Praxis weiterbringen: Wie kann man Geschäftsmodelle und -prozesse im Internet optimieren? Wie gründet man überhaupt erfolgreich E-Business-Unternehmen? Dafür muss man sowohl die Besonderheiten des Internets berücksichtigen als auch das klassische Wissen aus der BWL oder Psychologie. Schwerpunkte unserer Forschung liegen in den Bereichen E-Business, Informationsmanagement oder Online-Marketing.

Was kann eine Universität tun, um ihren Studenten bei der Unternehmensgründung auf die Sprünge zu helfen?

Wir vermitteln unseren Studenten nicht nur theoretisches Wissen über die Besonderheiten der Gründung und Führung eines E-Business-Unternehmens, sondern wir unterstützen sie auch dabei, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Das heißt konkret?

Wir haben zum Beispiel ein Programm namens Netstart, das unseren Studenten die Möglichkeit gibt, ihr eigenes E-Business-Unternehmen zu gründen und dabei sowohl finanzielle als auch fachliche Unterstützung von unserer Seite zu bekommen. Im Rahmen unserer Lehre werden immer wieder Praxisvorträge und Seminare angeboten, die in Kooperation mit Internet-Unternehmen stattfinden und den Studenten einen Eindruck von der Praxis vermitteln.

Seite 1:

"Die Net Econonomy ist noch lange nicht am Ende"

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%