E-Commerce-Plattformen
Intershop übernimmt Subotnic für 20 Mill. Euro in Aktien

vwd HAMBURG. Die Intershop Communications AG, Hamburg, hat die Subotnic GmbH, Berlin, zum Preis von 20 Mill. Euro übernommen. Wie Intershop am Dienstag ad hoc mitteilte, werde der Preis für den Spezialisten für so genannte Content Management Systeme in Aktien beglichen. Er liege zudem deutlich unterhalb der für vergleichbare Transaktionen in den USA gezahlten Summen. Subnotic war den Angaben zufolge bereits seit Anfang des Jahres Technologiepartner von Intershop. Das in Entwicklung befindliche Produkt "Subotnic 1.0" zum Content Management soll in das Intershop-Produkt "enfinity" integriert und ab 2001 als Content Management Modul für die Intershop-E-Commerce-Plattformen angeboten werden. Subotnic hat derzeit 47 Mitarbeiter, zum größten Teil Softwareentwickler und Produktmanager.

Die durch den Zukauf entstehende neue Intershop-Niederlassung Berlin soll der Mitteilung zufolge massiv personell und strategisch als Kompetenz- und Entwicklungszentrum für "Content Integrated Commerce" ausgebaut werden. Darüber hinaus soll in Berlin ein weiterer Standort für das Projektgeschäft mit Partnern und Großkunden entstehen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%