Archiv
EADS-Tochter erhält Auftrag von US-Armee - Anteil von 80 Millionen Euro

Eine Tochter des Rüstungs- und Luftfahrtkonzerns EADS sowie des französischen Rüstungskonzerns Thales hat einen Auftrag von der US-Armee erhalten.

dpa-afx PARIS. Eine Tochter des Rüstungs- und Luftfahrtkonzerns EADS sowie des französischen Rüstungskonzerns Thales hat einen Auftrag von der US-Armee erhalten. Die TDA Armaments SAS sei mit anderen Unternehmen in einem Konsortium vom US Marine Corps mit der Entwicklung und Herstellung des zukünftigen Waffensystems Expeditionary Fire Support System (Efss) beauftragt worden, teilte EADS am Freitag mit.

Der Vertrag habe einen Auftragswert von rund 300 Mill. Dollar, hieß es weiter. Der Anteil von TDA an dem sechsjährigen Programm betrage rund 80 Mill. Euro, falls alle Optionen wahrgenommen würden. TDA werde für das Efss-Waffensystem den 120-mm-Mörser des Typs 120 RT liefern, der bereits bei den Streitkräften von 24 Ländern im Einsatz sei, sowie die zugehörige Munition.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%