Archiv
Eastman Kodak übertrifft Erwartungen im 3. Quartal - Jahresprognose bekräftigt

Der amerikanische Fotokonzern Eastman Kodak hat im dritten Quartal die Gewinnerwartungen übertroffen und die Jahresprognose bekräftigt. Im dritten Quartal verdiente Kodak bereinigt 79 Cent je Aktie nach 86 Cent vor einem Jahr, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

dpa-afx NEW YORK. Der amerikanische Fotokonzern Eastman Kodak hat im dritten Quartal die Gewinnerwartungen übertroffen und die Jahresprognose bekräftigt. Im dritten Quartal verdiente Kodak bereinigt 79 Cent je Aktie nach 86 Cent vor einem Jahr, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Die von First Call befragten Analysten hatten mit 72 Cent gerechnet. Unterm Strich lag der Überschuss bei 1,67 Dollar je Aktie.

Der Umsatz stieg von 3,346 auf 3,364 Mrd. Dollar. Für 2004 stellt das Unternehmen weiterhin einen Gewinn von 2,44 bis 2,64 Dollar je Aktie in Aussicht. Analysten erwarten bisher 2,51 Dollar je Aktie Gewinn im Gesamtjahr.

Im 479 Mill. Dollar-Überschuss ist ein Sondergewinn in Höhe von 434 Mill. Dollar aus dem Verkauf des Fernsensor-Geschäfts enthalten. Der Anteil des Digitalgeschäfts am Gesamtumsatz von 3,364 Mrd. Dollar stieg auf 39 Prozent. Damit glich diese Sparte den Rückgang des traditionellen Filmgeschäfts aus, der um 13 Prozent schrumpfte. Für 2005 geht Kodak von einem weiteren Rückgang des Verbraucherfilmgeschäfts um 30 Prozent aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%