Archiv
«Easy Rider» an der Elbe: Harley-Treffen in Hamburg

Hamburg (dpa) - Ein dröhnender Motorradkorso durch die Innenstadt war am Sonntag der Höhepunkt der dreitägigen «Hamburg Harley Days». Nach Angaben der Veranstalter sorgten dabei rund 4000 Chrom-blitzende Maschinen für ein Easy-Rider-Gefühl an der Elbe.

Hamburg (dpa) - Ein dröhnender Motorradkorso durch die Innenstadt war am Sonntag der Höhepunkt der dreitägigen «Hamburg Harley Days». Nach Angaben der Veranstalter sorgten dabei rund 4000 Chrom-blitzende Maschinen für ein Easy-Rider-Gefühl an der Elbe.

Laut Polizei waren es bis zu 2500 Motorräder. «Bei einsetzendem Nieselregen war das Zuschauerinteresse eher gering», meinte eine Polizeisprecherin. Am Samstag waren laut Polizei 20 000 Motorradfahrer und 160 000 Zuschauer zum «Harley-Village» an die Elbe gekommen. Die Veranstalter gingen von 300 000 Menschen aus. Am Sonntag seien erneut 200 000 Menschen auf dem Gelände zwischen den St. Pauli-Landungsbrücken und dem Fischmarkt gewesen. «Wir sind überwältigt von der Begeisterung der Hamburger», sagte ein Sprecher.

Rock-Musik, Stunt-Shows und Ausstellungen machten die Motorrad-Meile von Freitag bis Sonntag zum Mekka für Fans des amerikanischen Kult-Bikes. Während der lautstarken Biker-Parade ging in der Hamburger Innenstadt für Fahrer auf vier Rädern nichts mehr. Bis auf die Verkehrslenkung hatten die eingesetzten Beamten aber kaum etwas zutun: trotz des großen Menschenandrangs registrierte die Polizei keine nennenswerten Zwischenfälle.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%