Archiv
Easyjet will Allianz von Alitalia und Air France annullieren lassenDPA-Datum: 2004-07-19 15:02:50

(dpa-AFX) ROM - Die britische Billigfluggesellschaft easyjet Plc < EZJ.ISE > < EJT.FSE > will beim Europäischen Gerichtshof eine Annullierung der Allianz zwischen Alitalia < AZA.AFF > < ALI.FSE > und Air France < PAF.PSE > < AFR.FSE > durchsetzen. Durch die im April von der EU-Kommission gebilligte Vereinbarung sei der Wettbewerb auf den Strecken zwischen Italien und Frankreich fast vollständig aufgehoben, was sich zum Nachteil auf die Kunden auswirke, zitierte die Nachrichtenagentur Ansa am Montag Easyjet-Chef Ray Webster.

(dpa-AFX) ROM - Die britische Billigfluggesellschaft easyjet Plc < EZJ.ISE > < EJT.FSE > will beim Europäischen Gerichtshof eine Annullierung der Allianz zwischen Alitalia < AZA.AFF > < ALI.FSE > und Air France < PAF.PSE > < AFR.FSE > durchsetzen. Durch die im April von der EU-Kommission gebilligte Vereinbarung sei der Wettbewerb auf den Strecken zwischen Italien und Frankreich fast vollständig aufgehoben, was sich zum Nachteil auf die Kunden auswirke, zitierte die Nachrichtenagentur Ansa am Montag Easyjet-Chef Ray Webster.

Brüssel hatte die Allianz zwischen den beiden Airlines mit Auflagen genehmigt. Um eine Übermacht bei den Flügen zwischen Frankreich und Italien zu vermeiden, müssten sie demnach 84 Start- und Landerechte pro Tag abgeben. Diese so genannten Slots sollten Konkurrenten angeboten werden. Die Durchführung dieser Auflage sei jedoch von der Kommission nicht kontrolliert worden, hieß es weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%