Archiv
Ebay bestätigt Prognosen

Das Internetauktionshaus Ebay bestätigt am Dienstag die Geschäftsprognosen für das dritte Quartal. Trotz der Terroranschläge der vergangenen Woche werde Ebay die Konsenschätzungen der Analysten für das am 30. September endenen Geschäftsquartal einhalten können.

Gleichzeitig seien in der erneuten Überprüfung der Geschäftszahlen die Einnahmen und der Gewinn aus der Aktion "Auction for America", die anlässlich der Terroranschläge vom 11. September ins Leben gerufen wurde, berücksichtigt. Die Mehrheit der Experten rechnet für Ebayin diesem Zeitraum mit einem Gewinn in der Spanne von neun bis 13 Cents pro Aktie, berichtet Thomson Financial/First Call. Beim Umsatz rechnet sie mit Einnahmen in Höhe von 185 Millionen Dollar. Ebay kündigte an, diese Prognosen erfüllen zu können. Das Manangement wird die Daten am 18. Oktoberveröffentlichen. Der Aktie von Ebay verhalf die gute Nachricht am Dienstag zu einem Plus von über 2,5 Prozent

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%