Ebay wird von Goldman Sachs auf der Empfehlungsliste bestätigt
Microsoft plant Allianz mit Ebay

Ebay wird von Goldman Sachs auf der Empfehlungsliste bestätigt

NEW YORK. Der weltweit größte Softwarehersteller Microsoft und die Nummer Eins unter den Onlineauktionären Ebay wollen eine Allianz eingehen. Das berichtet das Wall Street Journal zum Auftakt der neuen Woche. Die angehenden Partner wollen gegenseitig ihre Internettechnologien unterstützen. Ebay verfolgt den Plan, das Geschäftsmodell über die Auktionsseiten zu erweitern.

Unabhängig von der Ankündigung wird Ebay am Montag von der Investmentbank Goldman Sachs auf der Empfehlungsliste bestätigt. Vom 2. bis 4. April hält Goldman die jährliche Internet New Media and e-Comemrce Konferenz in Las Vegas ab. Neben Meg Whitman von Ebay werden Bob Pittman von AOL Time Warner, Jef Bezos von Amazon und Jerry Yang von Yahoo als Redner erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%