Archiv
Edding kauft Vorzugsaktien zurück und bietet Aktionären 28,85 Euro je Papier

Der Büroartikel-Hersteller edding will eigene Aktien zurückkaufen und den Aktionären 28,85 Euro je Papier anbieten. Insgesamt wolle das Unternehmen 97 272 stimmrechts- und nennwertlose Vorzugsstückaktien zurück erwerben, teilte das Unternehmen am Montag per Pflichtmitteilung mit.

dpa-afx AHRENSBURG. Der Büroartikel-Hersteller edding will eigene Aktien zurückkaufen und den Aktionären 28,85 Euro je Papier anbieten. Insgesamt wolle das Unternehmen 97 272 stimmrechts- und nennwertlose Vorzugsstückaktien zurück erwerben, teilte das Unternehmen am Montag per Pflichtmitteilung mit.

Die edding Aktiengesellschaft halte derzeit bereits 22 728 eigene Vorzugsstückaktien, was einem Anteil von knapp 1,9 Prozent des gesamten Grundkapitals oder 3,8 Prozent des auf die Vorzugsaktien entfallenden Grundkapitals entspricht. Die Angebotsunterlage soll voraussichtlich an diesem Mittwoch (17. November) veröffentlicht werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%