Archiv
Edel Music bildet Rückstellungen wegen Klage

Die noch am Neuen Markt notierte Edel Music wird nach eigenen Angaben im Zusammenhang mit einer Klage der Business Software Association vorsorglich Rückstellungen bilden.

Reuters FRANKFURT. Die Gesellschaft erwarte allerdings, dass die Klage von Business Software wegen behaupteter Urheberrechtverletzung abgewiesen werde, teilte das Unternehmen am Dienstag nach Börsenschluss in einer Pflichtveröffentlichung mit. Business Software mache mit ihrer Klage Ersatz für behauptete Schäden in Höhe von 22 Mill. DM geltend. Edel Music schlossen am Dienstag an der Börse um 1,28 % fester auf 0,79 Euro.

Der Hamburger Musikunternehmen hatte Ende September bei der Deutsche Börse AG den Wechsel vom Börsensegment Neuer Markt in den Geregelten Markt beantragt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%