Edgar Davids kämpft für den EM-Titel
Das Gute am Bösen

Hollands Mittelfeldstar Edgar Davids ist ein verbissen kämpfender Außenseiter - nun soll er Holland zum Sieg über Schweden und zum EM-Titel verhelfen.
  • 0

FARO. Edgar Davids verfügt über eine seltene Gabe. Es ist die Gabe, sein Umfeld in jeder Situation außergewöhnlich unterwürfig erscheinen zu lassen. Vor kurzem war der Mittelfeldspieler der holländischen Nationalmannschaft mit drei Kollegen zur Pressekonferenz einbestellt worden, und nach einigen Fragen an seine Nebenleute wamdte sich ein Reporter des holländischen Fernsehens an Davids. "Edgar, kann ich dich auch etwas fragen?", begann er vorsichtig, woraufhin sich der Pressesprecher des niederländischen Fußballverbandes erst einmal genötigt sah, eine Erklärung abzugeben, welchem Zweck die ganze Veranstaltung überhaupt diene.

Ja, man kann auch Edgar Davids etwas fragen. Man sollte nur keine erhellenden Antworten von ihm erwarten. "Wenn du das so findest", sagt er zum Beispiel auf Einlassungen von Experten und Beobachtern. Was er selbst findet, behält er am liebsten für sich. Seit mehr als einem Jahrzehnt bewegt sich Davids auf der großen internationalen Fußballbühne, doch noch immer ist er nach Ansicht des Fachblatts "Johan" nicht weniger als "der große Unbekannte des niederländischen Fußballs". Er sitzt an der Algarve vor der internationalen Presse und hält sich die gefalteten Hände vor den Mund. Niemand beherrscht diese Rühr-mich-nicht- an-Haltung besser. "Edgar Davids ist ein Monster", hat Zinedine Zidane einmal über ihn gesagt.

Es gibt Fußballer, die auf dem Platz ganz anders sind als im wirklichen Leben. Zidane zum Beispiel besitzt zwei völlig verschiedene Identitäten. Edgar Davids dagegen ist einfach immer Edgar Davids. Er agiert stets als ein Kämpfer, unnahbar und einsam. Er mag Sportler mit einer zerstörerischen Ausstrahlung, jemanden wie den Boxer Mike Tyson. Über den sagt Edgar Davids: "So wie der musst du gucken, dann wagt sich niemand in deine Nähe."

Seite 1:

Das Gute am Bösen

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%