Ehemaliger IBM-Manager
Richard Seibt wird neuer Suse-Chef

Der ehemalige deutsche IBM-Manager Richard Seibt wird neuer Vorstandsvorsitzender (Chief Executive Officer) bei der Suse Linux AG.

HB/ruk MÜNCHEN. Dies gab das Nürnberger Softwarehaus am Montag bekannt. Nach dem erfolgreichen Turn-Around des Unternehmens unter der Verantwortung des Restrukturierungsexperten und bisherigen CEO Gerhard Burtscher soll der geplante Führungswechsel nach Angaben des Unternehmens die progressiven Wachstumsziele des Unternehmens sicherstellen. Gerhard Burtscher übergibt die Verantwortung zum 20. Januar 2003 an den ehemaligen General Manager des IBM OS/2-Geschäftes und bisherigen Vorstand der United Internet AG. Richard Seibt (50) ist seit 24 Jahren in der IT-Industrie tätig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%