Archiv
Ehemaliger mb Software-Vorstand Mursch verhaftet

Ihm wird Untreue in 16 Fällen zu Lasten des Unternehmens vorgeworfen. Beim Haftprüfungstermin habe Mursch abgestritten, Gelder veruntreut zu haben.

vwd HAMELN. Bernhard Mursch, Gründer und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der mb Software AG, Hameln, ist verhaftet worden. Der Haftprüfungstermin am Montag habe ergeben, dass er auch weiterhin in Untersuchungshaft bleibe, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hannover am Montag auf Anfrage.

Mursch sei bereits am 2. Oktober auf dem Flughafen Hannover festgenommen worden. Er sei aus Russland gekommen, wo er gerade geheiratet habe. Vorgeworfen wird Mursch Untreue in 16 Fällen zu Lasten der mb Software AG. Beim Haftprüfungstermin habe Mursch abgestritten, Gelder veruntreut zu haben.

Mursch war zum 1. August 2001 vom Aufsichtsrat aus dem Vorstand abberufen worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%