Archiv
Eigenheimzulage

BFH-Urteilvom 30.09.2003 00:00:00 - III R 51/01



Bundesfinanzhof
Eigenheimzulage


EigZulG §§ 2 Abs. 1, 19 Abs. 2 Nr. 2, 19 Abs. 4 (jetzt Abs. 5)

Ist für ein Bauvorhaben weder ein Bauantrag noch eine Bauanzeige erforderlich, gilt als Beginn der Herstellung i. S. des § 19 EigZulG der Zeitpunkt, in dem der Bauherr seine Entscheidung zu bauen für sich bindend und unwiderruflich nach außen erkennbar gemacht hat. Das ist unter anderem der Fall, wenn auf dem Bauplatz eine nicht unerhebliche Menge von Baumaterial und/oder auf das konkrete Bauvorhaben zugeschnittene Bauteile angeliefert worden sind. Die Anlieferung von 20% des insgesamt erforderlichen Baumaterials für einen Betrag von über 23 000 DM ist erheblich.

BFH-Urteil vom 30.09.2003 - III R 51/01



(DATEV-LEXinform-Nr. 0816790)



Quelle: DER BETRIEB, 04.02.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%