Ein bis zwei Wochen Pause
Agali erlitt Muskelfaserriss

Victor Agali wird dem Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 im Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld am kommenden Samstag fehlen. Der 23 Jahre alte Stürmer, der am Sonntag den 2:1-Siegtreffer gegen Borussia Mönchengladbach erzielte, zog sich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

HB/dpa GELSENKIRCHEN. Schalkes Clubarzt Thorsten Rarreck geht davon aus, dass Agali ein bis zwei Wochen pausieren muss. Das teilte der Revierclub am Montag mit.

Wegen Verletzung musste auch Dario Rodriguez gegen Gladbach ausgewechselt werden. Der Verdacht auf einen Rippenbruch bestätigte sich bislang nicht. Auf dem Wege der Besserung sind Jörg Böhme (Muskelfaserriss) und Tomasz Waldoch (Haarriss im Wadenbein). Der deutsche Nationalspieler befindet sich bereits seit einigen Tagen wieder im Lauftraining. Der Kapitän, der noch kein Saisonspiel absolvierte, machte am Samstag in der Oberliga-Mannschaft einen Belastungstest und hielt 90 Minuten durch. Ob Böhme und Waldoch schon in Ostwestfalen wieder zum Kader gehören, ist aber noch nicht absehbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%