Einberufung des kompletten Aufsichtsrats
Entscheidung über Sommers Schicksal offenbar am Dienstag

Der 20-köpfige Aufsichtsrat der Deutschen Telekom wird Angaben aus Kreisen des Aufsichtsratsgremiums zufolge in der nächsten Woche über den in der Kritik stehenden Vorstandsvorsitzenden des Unternehmen, Ron Sommer, beraten.

rtr BONN. Aus den Kreisen verlautete am Mittwoch, der Aufsichtsrat werde am nächsten Dienstag zusammenkommen, um die Zukunft von Sommer zu erörtern. "Das gesamte Thema Sommer und die laufende Debatte um seine Person werden dann diskutiert", hieß in den Kreisen. Am vergangenen Dienstag hatte das vierköpfige Präsidium des Aufsichtsrates bis in die Abendstunden über die Lage des Unternehmens beraten, nachdem Sommer und sein Verbleib an der Spitze des größten europäischen Telekom-Konzerns immer stärker auch zu einem Thema im Bundestagswahlkampf wurde. Die Einberufung des kompletten Aufsichtsrats sei auf der Präsidiumssitzung am Dienstag beschlossen worden, verlautete aus den Kreisen weiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%