Archiv
Einbrecher erbeuteten beim FSV Mainz 35 Cent

In der Nacht nach dem Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem FSV Mainz 05 und dem SC Freiburg ist in die Geschäftsstelle der 05er eingebrochen worden.

HB/dpa MAINZ. In der Nacht nach dem Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem FSV Mainz 05 und dem SC Freiburg ist in die Geschäftsstelle der 05er eingebrochen worden. Der oder die Täter hatten es offenbar auf die Einnahmen aus der Partie abgesehen. 16 012 Zuschauer hatten den Rheinhessen eine dicke Einnahme beschert. Das Geld aber befand sich schon längst an einem sicheren Ort. Die sagenhaften Beute: 35 Cent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%