Einbußen bei Technologiewerten
Wall Street eröffnet deutlich schwächer

Die Gewinnwarnung des weltgrößten Mobilfunkgeräte-Herstellers Nokia hat die Kurse an der Wall Street am Dienstag im frühen Geschäft deutlich sinken lassen.

Reuters NEW YORK. Vor allem die Technologiewerte mußten kräftige Einbußen hinnehmen. "Die Nokia-Warnung hat den Markt nach unten gezogen", sagte Bill Meehan, Chefmarktanalyst bei Cantor Fitzgerald. Der Nasdaq-Index verlor bis gegen 16.10 Uhr MESZ 2,56 % auf 2115 Zähler, der Dow-Jones-Index gab 0,85 % auf 10 828 Punkte nach.

Die finnische Nokia hatte vor US-Börseneröffnung seine Gewinn- und Umsatzprognosen für das zweiten Quartal gesenkt. Mit einer Erholung des Marktes sei erst in der zweiten Jahreshälfte zu rechnen. Die Aktien des Unternehmens gaben an der Wall Street im frühen Geschäft um rund 19 % auf 23,25 $ nach.

Dell notiert im Plus

Die Titel des schwedischen Konkurrenten Ericsson verloren 6,55 % auf 5,15 $. Gegen den schwächeren Trend notierten Dell Computer Corp mit plus 2,34 % auf 25,82 $, nachdem die US-Investmentbank Morgan Stanley das Unternehmen mit "Outperform" von zuvor "Neutral" höher bewertet hatte.

Bereits am Montag hatte eine Reihe von Warnungen die Ängste der Investoren vor einer anhaltenden Schwäche der US-Wirtschaft geschürt. Nach Börsenschluss teilte der Gentechnik-Konzern Affymetrix mit, im zweiten Quartal werde der Umsatz geringer ausfallen. Die Aktie verlor 33 % auf 27,15 $.

Hughes Electronics drückt Stimmung

Auch die Mitteilung der zum General Motors Konzern gehörenden Hughes Electronics habe die Stimmung gedrückt, sagten Händler. Das Satelliten-TV-Unternehmen hatte mitgeteilt, im laufenden Quartal würden nur etwa halb so viele Neukunden erwartet wie zunächst prognostiziert. Der Umsatz im laufenden Geschäftsjahr dürfte um 20 % wachsen. In früheren Prognosen war Hughes von einem Wachstum um 20 bis 25 % ausgegangen. Die Aktie gab 8,41 % auf 20,80 $ nach.

Die Gewinnwarnungen der Unternehmen zeigten die Schwäche der Wirtschaft, sagte Tom Sparico, Aktienhändler bei Bengal Partners in Stamford.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%