"Eine Menge Geld"
Kirch-Schulden drücken auf Bankenwerte

Bankenwerte haben sich am Mittwoch nach negativen Analystenkommentaren schwächer gezeigt.

dpa-afx FRANKFURT. Commerzbank verbilligten sich bis 10.35 Uhr um 0,49 % auf 18,35 Euro. Deutsche Bank fielen um 0,18 % auf 76,30 Euro. Hypovereinsbank gaben 4,58 % auf 33,73 Euro nach. Das Börsenbarometer kletterte gleichzeigtig um 0,25 % auf 5 159,31 Punkte.

Commerzbank - Intraday-Chart

Die Münchner Kirch-Gruppe schulde der Hypovereinsbank eine Menge Geld, erklärte ein Händler. Börsianer schätzen die Schulden auf zwischen 7 und 12 Mrd. DM. Der Medienkonzern gerät nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (FTD) finanziell zunehmend unter Druck. Mindestens zwei Finanzkonzerne würden im ersten Quartal des nächsten Jahres auslaufende Großkredite zurückfordern. Die Münchner stehen unter anderem auch bei der Deutschen Bank und der Commerzbank mit Beträgen in Milliardenhöhe in der Kreide.

Hypovereinsbank - Intraday-Chart

Zudem hat Dresdner Kleinwort Wasserstein den gesamten europäischen Bankensektor von "Neutral" auf "Underweight" herabgestuft. Das Investmenthaus stufte die Deutsche-Bank-Aktie von "Add" auf "Hold" herunter.

Deutsche Bank - Intraday-Chart

"Die Zinsfantasie ist aus dem Markt", führte ein anderer Händler als Grund an. Die US-Notenbank hatte am gestrigen Dienstag die Zinsen zu elften Mal in diesem Jahr gesenkt. Marktteilnehmer gehen davon aus, dass dies die vorläufig letzte Zinssenkung gewesen sein dürfte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%