Archiv
Eine Viertel Million Radler bei Sternfahrt in Berlin

Berlin (dpa) - Rund eine Viertel Million Radfahrer haben sich am Sonntag bei Sonnenschein und warmen Temperaturen an der 28. Fahrrad-Sternfahrt in Berlin beteiligt. Das sei absoluter Rekord, sagte Sprecher Benno Koch vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC).

Berlin (dpa) - Rund eine Viertel Million Radfahrer haben sich am Sonntag bei Sonnenschein und warmen Temperaturen an der 28. Fahrrad-Sternfahrt in Berlin beteiligt. Das sei absoluter Rekord, sagte Sprecher Benno Koch vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC).

«Berlin war am Sonntag die Fahrradstadt Europas». Im vergangenen Jahr wurden rund 100 000 Teilnehmer gezählt. Die traditionelle Sternfahrt «Berlin fährt Rad - Respekt für Radler» fand erstmals als «European Bike Day» statt. Auf rund 500 Kilometern Länge konnten die Radfahrer alle großen Hauptstraßen sowie die für den Autoverkehr gesperrte Avus und einen Teil der Stadtautobahn befahren.

Mehr als 120 000 Radfahrer, Skater, Jogger und Wanderer kamen am Sonntag bei ebenfalls sonnigem Wetter zum größten deutschen autofreien Erlebnistag «Happy Mosel». Auf einer Länge von 140 Kilometern zwischen Cochem und Schweich waren die Menschen auf Rädern oder zu Fuß unterwegs. Die Strecke gilt als die längste Straßensperrung Europas.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%