Archiv
Einfaches Modell zur Aktienbewertung

Anleger können mit einem einfachen Modell, das zukünftige Einnahmen berücksichtigt, die Bewertung einer Aktie grob abschätzen und auf Plausibilität prüfen (sog. Discounted-Cash- Flow-Verfahren). Basis ist der Gewinn je Aktie in einem Jahr, der möglichst frei von Sonderfaktoren wie Beteiligungsverkäufen sein sollte. Annahme: Der Gewinn wächst in Zukunft nicht mehr. Beispiel: Unternehmen XY erwirtschaftet im Jahr 2000 3 Euro Gewinn je Aktie.

Der Prüfpreis errechnet sich so:

3 Euro Gewinn, Abzinsfaktor: 8 %
(kann variiert werden: 7 bis 9 %)

3 Euro durch 0,08 = 37,5 Euro

Das gegenwärtige Gewinnniveau rechtfertigt also bereits einen Aktienpreis von 37,5 Euro. Alles darüber hinaus muss durch Gewinnwachstum verdient werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%