Eingeschränktes Produktangebot
Karstadt eröffnet neues Shopping-Portal

dpa-afx ESSEN. Die Karstadt AG nimmt mit einem neu gestalteten Shopping-Portal einen neuen Anlauf im Internet. Nachdem im Herbst vergangenen Jahres das 1996 gestartete Internet-Kaufhaus "myworld" eingestellt worden war, können Kunden des Unternehmens künftig unter den neuen Adressen www.karstadt.de und www.karstadtsport.de unter rund 700 000 Artikeln wählen, berichtete das Unternehmen am Montag in Essen.

Im Internet sollen künftig jedoch nur noch die Produktgruppen Bücher, Musik, Multimedia, Elektrogeräte, Reisen, Wein und Sport angeboten werden. Auf einen Vertrieb von Textilien soll dagegen mit Ausnahme des Sports ganz verzichtet werden. Im vergangenen Jahr hatte der KarstadtQuelle-Konzern insgesamt seinen Umsatz im Internet auf rund 880 Mio. DM mehr als vervierfacht. Für das laufende Jahr erwartet der Konzern einen Internet-Umsatz von rund 1,3 Mrd. DM.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%