Archiv
Einkommensteuer

BFH-Urteilvom 21.01.2004 00:00:00 - XI R 40/02



Bundesfinanzhof
Einkommensteuer


EStG § 24 Nr. 1 Buchst. a, § 34 Abs. 1, 2

Erhält ein Stpfl. wegen Körperverletzung durch einen Dritten aufgrund mehrerer gesonderter und unterschiedliche Zeiträume betreffender Vereinbarungen mit dessen Versicherung Entschädigungen als Ersatz für entgangene und entgehende Einnahmen, so steht der Zufluss der Entschädigungen in verschiedenen Vz. der tarifbegünstigten Besteuerung jeder dieser Entschädigungen nicht entgegen.

BFH-Urteil vom 21.01.2004 - XI R 40/02



(DATEV-LEXinform-Nr. 0817754)Hinweis: Das Urteil ist in diesem Heft zu finden (DB 2004 S. 1241).





Quelle: DER BETRIEB, 02.06.2004

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%