Einschaltquoten
Top-Quoten für die ARD bei Niederlande-Sieg

Exzellente Einschaltquoten erntete die ARD am Montagabend bei der Live-Übertragung des Schlagerspiels zwischen den Niederlanden und Weltmeister Italien (3:0). Im Schnitt sahen 14,86 Mill. Fans das Top-Spiel der Gruppe C.

Dies entspricht einem Marktanteil von 49,9 Prozent. In der Spitze schauten sogar 17 Mill. Zuschauer zu. Das zweite Spiel der Gruppe C zwischen Rumänien und Frankreich (0:0) verfolgten 8,76 Mill. (42,6 Prozent) im Ersten.

"Waldis EM-Club", der am Wiener Stephansdom mit den Gästen Toni Polster, Hansi Müller und Urban Priol erstmals kurz vor Mitternacht am Start war, kam auf 2,77 Mill. Zuschauer (23,9 Prozent).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%