Einstufung als "Qualitätstitel"
BfG Bank belässt BASF-Aktien auf Kaufen

dpa-AFX/ FRANKFURT. Die BfG Bank empfiehlt die Aktien von BASF weiter mit der Einstufung "Kaufen". Das BASF-Papier könne als "Qualitätstitel" von der insgesamt schwachen Verfassung des Aktienmarktes profitieren, schreibt Analyst Hans-Peter Ewert in einer am Donnerstag in Frankfurt veröffentlichten Studie.

Positive Einflüsse macht Ewert im neuen Aktienrückkaufprogramm sowie der hohen Dividendenrendite von BASF aus. Für das Programm sehe der Konzern im laufenden Jahr 1,3 Mrd. Euro vor. Zudem dürften Margenverbesserungen durch steigende Verkaufspreise und niedrigere Rohstoffkosten sowie sinkende außerordentliche Aufwendungen und eine niedrigere Steuerquote den Kurs unterstützen.

Ob der Ludwigshafener Chemiekonzern sein operatives Ergebnis wie angekündigt um mindestens 10 % steigern könne, hänge von der konjunkturellen Entwicklung in Europa und vor allem den USA ab. Allerdings sollte diese Tatsache nach Einschätzung des Experten in den Kursen bereits vorweggenommen sein.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%